Akkurat Logo
Banner 9

Gemäß der gesetzlichen Bestimmungen im Zusammenhang mit der DSGVO informiern wir unsere Kunden über die, in unserem DV-System gespeicherten und mit der Person des Kunden in Verbindung stehenden Daten:

Persönliche Daten:
Kundennummer, Vorname, Zuname oder Firmenname, Postanschrift, Telefon (FN + mobil), E-mailadresse, Bankverbindung (falls erforderlich), Zahlungsziele bzw. Zielüberschreitungen.
Auftragsbezogene Daten:
Projekt- und Schriftverkehr mit allen technischen und kaufmännischen Parametern, soweit diese für die Abwicklung und spätere finanztechnische Bearbeitung relevant sind. Dazu erklären wir folgendes:

  • All diese Daten sind nur lokal auf unserem System gespeichert und ausschließlich hausintern abrufbar. Daher garantieren wir, dass diese Daten in keiner Weise Dritten zugänglich sind und von unserer Seite auch in keinem Fall an Dritte weiter gegeben werden, sofern Sie uns nicht dazu eine Anlass bezogene, ausdrückliche Ermächtigung erteilen. Wenn erforderlich, werden jedoch die primären Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon, e-mail) den am Auftrag allfällig beteiligten Subauftragnehmern mitgeteilt
  • Unsere Webseiten www.akkurat-haustechnik.com und www.hasba.net sind rein statisch und erfordern keine Interaktion zwischen dem Webserver und anfragenden Clients. Wir speichern keine sog. »Cookies« auf dem Browser der Besucher dieser Webseiten
  • Wir betreiben kein Profiling durch Verknüpfung der im Internet oder E-mailverkehr übermittelten IP-Adresse mit den personenbezogenen Daten
  • Wir speichern keine Fotos oder biometrischen Daten von Kunden, wohl aber Fotos des Auftragsobjekts zum Zweck der technischen Planung, Kalkulation und Dokumentation

Die Daten bleiben grundsätzlich ohne zeitliche Begrenzung im System gespeichert. Sie haben aber die Möglichkeit, auf formlosen Antrag die Löschung aller Daten zu verlangen. Zufolge der Dokumentationspflicht gegenüber der Finanzbehörde wird die Löschung jedoch frühestens zum 31.12. des siebten Jahres durchgeführt, gerechnet von dem Jahr, das unmittelbar auf jenes der letzten Geschäftstätigkeit folgt.

Die Löschung wird dem Antragsteller per E-mail bestätigt und in unserem System dokumentiert, wobei das Datum der Löschung, sowie Kundennummer, Name und Adresse weiterhin gespeichert bleiben, um den Nachweis der Löschung gegenüber der Behörde evident zu halten.